Aktuelle Veranstaltungen  2021

Sa

07

Aug

2021

Airprobt 2021

AIRPROBT mit dem NRW Landesjugendensemble

 


Das symphonische Blasorchester des NRW Jugendensembles verzaubert Sie auf der Schlosswiese.

Bringen Sie sich gern ein Picknick, eine Decke oder eine andere Sitzgelegenheit mit und machen Sie es sich gemütlich!

Eintritt frei

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

 

Sa

07

Aug

2021

Naturführung 2021

Die Zwangspause der vergangenen Monate haben die Ehrenamtlichen auf der Kurbahn Bad Bramstedt, die ehemalige Moorbahn des Klinikums Bad Bramstedt, genutzt, um das Moorgelände weiter zu erhalten. Nun ist es ab kommenden Wochenende erstmals möglich an zwei Naturführungen mit Gisela Oden-Behrendt durch den Hamanns Sumpf zu wandern. Jeweils von 16-18 Uhr am 7. und 8. August geht Oden-Behrendt den Fragen nach: Wie ist der Sumpf entstanden? Wie wurde aus dem Sumpf das Heilmoor? Der Abbau ist eingestellt - wie erobert sich die Natur den Sumpf zurück? Und wie lebt das Moor weiter?
Auf den verschlungenen Pfaden und breiten Spuren zu Fuß durch das Moor, gibt die Naturführerin Gisela Oden-Behrendt Antworten. Dabei entdeckt der Besucher je nach Jahreszeit verschiedene Besonderheiten des Lebensraums Moor.

Wer in den Naturraum Moor kommen möchte, melde sich bitte an, unter der E-Mail-Adresse natur@kurbahn-bad-bramstedt.de oder 04106 82457 mit Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer. Nicht vergessen: festes Schuhwerk, lange Kleidung oder Mücken- und Zeckenschutz. Die Kosten betragen 8 Eur pro Person für die 2-stündige Führung. Es wird gebeten eine Maske mitzubringen, die notwendig wird, wenn der Pfad zu eng wird.

Es ist bei der Wanderung auch möglich ein paar Blicke auf die Schmalspur-Bahnanlage zu werfen. Wer jedoch mit der Kurbahn fahren möchte, muss sich noch bis zum April 2022 gedulden, denn dann soll nach zahlreichen Bauarbeiten, die auch eine Vorbereitung sind, um eine Dampflok fahren lassen zu können, der Besucherbetrieb wieder aufgenommen werden.

 

So

14

Mär

2021

VHS 2021

VHS Programm 2021
VHS-Titelbild - 29.05. 2020_Final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 414.9 KB
0 Kommentare

Fr

24

Jul

2020

Bad Bramstedt AIRprobt auf der Schlosswiese

Mi

22

Jul

2020

Bad Bramstedt AIRprobt auf der Schlosswiese

Bad Bramstedt „AIRprobt“ den Aufstand
Kurze Frage: Was ist ein Posaunist am Elfmeter-Punkt des Sportplatzes Schäferberg?
Diese Frage löst sicherlich bei einigen von Ihnen Ratlosigkeit aus. Dabei ist die Antwort ganz einfach: Der Posaunist ist Mitglied im BT Orchester und nimmt an der wöchentlichen Probe teil. Spartenleiterin Jessica Tonn hat zusammen mit ihren Mitstreitern aus der Not eine Tugend gemacht und freut sich, dass sie die Sportstätte ihrer Vereinskollegen auf diesem Wege zweckentfremden kann.
„In Schleswig-Holstein ist es zurzeit schwer in geschlossenen Räumen zu proben und hier haben wir genügend Platz und eine herrliche Kulisse“, berichtet die Vorsitzende.
Auch Bürgermeisterin Verena Jeske, die direkt am Sportplatz wohnt, schwärmt von den Privatkonzerten vor ihrer Haustür. Beim morgendlichen Kaffee kam ihr die Idee für ein Freizeitangebot von Bad Bramstedtern für Bad Bramstedter, um die kulturfreie Corona-Zeit etwas zu erleichtern.
„In meinen täglichen Begegnungen stelle ich immer wieder fest, dass die Menschen nach einem Unterhaltungsprogramm und inspirierenden Eindrücken dürsten. Ich möchte das ehrenamtliche Engagement der Bad Bramstedter zu einem kulturellen Erlebnis für die Einwohner der Stadt und der umliegenden Gemeinden machen! Die Künstler verdienen den Applaus, auf den sie so lange verzichten mussten!“, erklärt die erste Frau im Rathaus.
Gesagt, getan. Zusammen mit der neuen Mitarbeiterin für Kultur und Sport Swantje Maaß entwickelte sie ein Konzept für ein Freizeitangebot, das den aktuellen Hygienevorschriften entspricht und dennoch für ein typisches Bad-Bramstedt-Erlebnis sorgt.
„Wir haben in Abstimmung mit dem Ordnungsamt ein Veranstaltungs- und Hygienekonzept für ein kulturelles Freizeitangebot unter freiem Himmel entwickelt, das „mit Abstand“ bestens in diese aktuelle Zeit passt. Wir konnten bereits einige Vereine und Künstler finden, die sich an diesem Konzept beteiligen. Als Veranstaltungsstätte haben wir die Schlossparkwiese ausgewählt, da sie so schön im Zentrum der Stadt liegt.“, berichtet die studierte Kultur- und Medienmanagerin aus Halstenbek bei Pinneberg.
Unter dem Titel „Bad Bramstedt ÁIRprobt“ soll speziell für die Ferienzeit ein kleines Programm angeboten werden, dass vor allem den Zuhause-Gebliebenen eine bisschen Abwechslung und Freude verschafft. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.
„Jeder ist herzlich willkommen! Also packen Sie Ihre Picknickdecke oder Klappstuhl ein und kommen Sie vorbei!“, erklärt die Bürgermeisterin.
Doch wer denkt, dass der Sport an dieser Stelle auf der Strecke bleibt, liegt falsch. Auf Frau Jeskes Bestreben hin bleiben erstmals die Sporthallen in den ganzen Sommerferien geöffnet und für die Vereine, die ein Hygienekonzept vorlegten, nutzbar. „Das war das Mindeste, was wir nach dieser langen Durststrecke tun konnten“, so Jeske.
Auch das Warmwasser-Freibad „Roland Oase“ hat wieder geöffnet und freut sich auf zahlreiche Besucher. Tickets können online gebucht werden.
Termine Bad Bramstedt AIRprobt auf der Schloßwiese:
Sonntag, 26.07.2020, 18.00 Uhr Stefanie Irgang spielt eine bunte Mischung bekannter und unbekannter klassischer Musik für Geige
Mittwoch, 29.07.2020, 19.30 Uhr Die Bad Bramstedter Chor-Singer sorgen für ein unterhaltsames Programm und laden zum Mitsingen ein!
Mittwoch, 05.08.2029, 18.30 Uhr BT Orchester in Aktion! Hier wird Ihnen nicht nur der Marsch geblasen!
Mitmachen: Schloßwiese, Bleeck 16, 24576 Bad Bramstedt
Mitbringen: Picknickdecke, Klappstuhl, Drinks & Snacks – jeder wie er mag!
Mithelfen: Bitte beachten Sie unsere ausgehängten Hygienevorschriften

Do

28

Nov

2019

Kunst@SH

Fr

20

Sep

2019

VocaLadies Why we sing

Do

22

Aug

2019

Kunst erfahren

Do

08

Aug

2019

Musikwerkstatt 2019

Musikwerkstatt der KreisMusikschule Segeberg – Instrumente entdecken und ausprobieren

 

Selbst einmal Schlagzeug, Geige, Gitarre oder Saxophon spielen, das ist am Samstag, den 17.August 2019 wieder von 11 bis 14 Uhr in der Alte Schule Bad Bramstedt (hinterer Eingang der Bücherei) möglich, wenn die Musikwerkstatt der KreisMusikschule Segeberg ihre Türen öffnet. Große und kleine Interessenten sind dazu eingeladen, die verschiedensten Instrumente ganz unverbindlich auszuprobieren. Lehrkräfte der Kreismusikschule Segeberg stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite und geben einen Einblick in ihre Unterrichtsarbeit und die Möglichkeiten ihrer Instrumente.

 

Die KreisMusikschule Segeberg ist eine von vier Einrichtungen des Vereins für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V. und bietet Instrumentalunterricht ganz nach dem Motto „Wir sind da, wo Du bist“ im gesamten Kreis Segeberg an. So unterrichten die fundiert ausgebildeten und professionellen Lehrkräfte auch in Bad Bramstedt im Einzel- und Kleingruppenunterricht Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Jüngsten können im Kindergartenalter mit der „Musikalischen Früherziehung“ und ab 6 Jahren mit der „Musikalischen Grundausbildung“, die jetzt im September wieder startet, erste Kontakte zur Musik knüpfen.

 

Weitere Informationen gibt es in der Bad Bramstedter Außenstelle der KreisMusikschule unter 0176 40 75 78 46 oder kms.bb@vjka.de.

 

Mi

12

Jun

2019

Summer Session 2019

 

 

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Unterstützer der Kleinen Bühne B.B.,

 

es sommert doch schon spürbar und wir möchten mit 

Ihnen und Euch den Sommer musikalisch genießen bei der

Summer Session - Blues, Rock, Soul, Pop, Folk

mit 3 Bands

Pellegrino Underground, Mondsüchtig, Random Four

                      bei Bier, Grill und guter Laune

     28. Juni 19.00 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr

              in Wiemersdorf, Hausmannspost

Der VorVerkauf ist angelaufen, wie immer bei Buch &medien,

Tourismusbüro und an der Abendkasse, 10,-€/ erm. 7,-€

 

Wir freuen uns auf Sie und Euch bei der Summer Session

der kleinen Bühne Bad Bramstedt e.V. !

 

Güde Callsen

für die

 

Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.

Schlüskamp 17

24576 Bad Bramstedt

kleine-buehne@t-online.de

 

Falls Sie in Zukunft keine Info-Mails über die Veranstaltungen der Kleinen Bühne Bad Bramstedt mehr erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail.

 

 

 

Di

11

Jun

2019

Sommerateliers Schleswig Holstein 2019

 

Sommerateliers Schleswig-Holstein 2019

 

Künstlerinnen und Künstler der Landesverbände öffnen ihre Türen

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Kunst Schleswig-Holsteins wieder in ihrer ganzen Vielfalt: Am 15. und 16. Juni öffnen die Mitglieder der Landesverbände für angewandte und bildende Kunst (BAK, BBK und Gedok) ihre Ateliers dem interessierten Publikum. Öffnungszeiten: 11
19 Uhr

 

Mein Atelier hat die Nr.52- im Kreis Segeberg und wir würden uns über einen Besuch sehr freuen. Auf unserem Bauernhof gibt klein- und großformatige Arbeiten auf Leinwand und Bütten Papier, sowie Tonskulpturen und Objekte zu sehen... Natürlich wie immer auch leckeren Kaffee und Kuchen...

 

Weitere Info unter: www.art-bettina-malinowski.de

 

Über 100 Künstler*innen zeigen in ihren Ateliers, Werkstätten und Galerien ein breites Spektrum aus den Bereichen Metall, Keramik, Holz, Textil, Glas, Papier, Malerei, Grafik, Skulptur, Foto/Video, Objekt und Installation. Und genau so vielfältig sind auch die Orte, an denen sich Künstler*innen im ganzen Land niedergelassen haben.

Begeben Sie sich auf eine abwechslungsreiche Entdeckungstour durch Schleswig-Holstein, die Künstler*innen der „Sommerateliers 2019” und deren Gäste freuen sich über Ihren Besuch.

Flyer und Info: www.sommerateliers-sh.de

Aktuelles

Airprobt 2021
>> mehr lesen

Naturführung 2021
>> mehr lesen

VHS 2021
>> mehr lesen

Bad Bramstedt AIRprobt auf der Schlosswiese
>> mehr lesen

Bad Bramstedt AIRprobt auf der Schlosswiese
>> mehr lesen

Kunst@SH
>> mehr lesen

VocaLadies Why we sing
>> mehr lesen

Kunst erfahren
>> mehr lesen

Musikwerkstatt 2019
>> mehr lesen