SE-Kulturtage 2017

Samstag  16. September  2017 |  16:00 Uhr  |  Kvartier minne-colson

 

Standortbestimmung - Abschlusspräsentation und Ausstellung


Im Rahmen der SE-Kulturtage werden die Abschlussarbeiten der dreijährigen unterstützten und internen Ausbildung zum 'Artist universales Varieté' gezeigt. In den Bereichen bildende und darstellende Kunst geht es anhand einer Auseinandersetzung mit dem Wald um die Frage der eigenen Verortung.
Formen, Ordnungen und Bewegungsmuster des Waldes werden in den einzelnen Arbeiten aufgegriffen und geben Bilder einer Beziehung von Wald und Individuum.

 

Kvartier minne-colson
Hegebuchenbusch 1 | 24640 Hasenmoor
Tel.: 04195 - 501
www.minne-colson.de

Ein Projekt in Kooperation mit:
K.206 e.V. - KUNST, KULTUR UND INKLUSION

 

Aktuelles

Kreismusikschule
>> mehr lesen

SE-Kulturtage 2017
>> mehr lesen

VHS Highlights für 2016
>> mehr lesen

Theater Bad Bramstedt Programm 2017/2018
>> mehr lesen